TARIFE/KOSTEN

 

• Die "Villa Verena" ist ein privates Unternehmen und erhält keine finanzielle 
  Unterstützung.


• Wir richten uns dennoch bei der Berechnung des Heimtarifes nach der Kostenobergrenze des Kantons,
   nach welcher sich auch die öffentlichen Heime richten.


• Die Höhe der Gesammtkosten sind abhängig vom Schweregrad der Pflege- und der Betreuungsbedürftigkeit (Pflegestufe) und den Kosten für den Wohnbedarf in der Institution (s. Heimtarif).


• Für die Berechnung der Pflegestufe gelangt das System RAI/RUG zur Anwendung.

 

Kostenobergrenze 2021.jpg